2018

31.1.2018

ARCHON wurde erfolgreich nach Indonesien verkauft

Die neu entwickelte übergeordnete Steuerung ARCHON wurde auf der Plattform der hochzuverlässigen Industrielösung SIEMENS Simatic S7-1200 konstruiert. Sie dient zur Steuerung von alternativ 3, 5, oder 9 Kompressoren.
ARCHON ermöglicht die Einstellung von 10 Wochenplänen, wobei die Kompressoren entweder nach bestimmten Prioritäten oder nach aktuellen Betriebsstunden einzelner Maschinen gesteuert werden können.
Die Reihenfolge der angesteuerten Kompressoren kann auch so bestimmt werden, dass die Kompressorstation am effizientesten arbeitet. Es können ebenfalls 3 unabhängige Drücke eingestellt werden, die eine Anpassung der Kompressoren an den unterschiedlichen Bedarf ermöglichen.
Die Kommunikation ist über Profinet oder Modbus möglich. Als Option können auch maßgeschneiderte Kundenlösungen angeboten werden.